Meldung vom 17.04.2016

Slowfood feiert seinen 30. Geburtstag

Was im Juli 1986 in Bra/ Piemont von 50 Freunden unter der Führung von Carlo Petrini unter dem Namen "Arcigola" im Weinkeller des Schlosses Fontanafredda / Bra, aus Protest gegen die Eröffnung einer Mc Donald Filiale in Rom gegründet wurde, hat sich über die Jahre hinweg zu einer weltweiten Bewegung entwickelt. Schon 3 Jahre nach der Gründung änderte man den Namen in "Slowfood" um sich als Gegenbewegung zu der Fastfood- Entwicklung zu positionieren. Grundgedanke war der Erhalt lokaler Artenvielfalt, jahrhundertealter Traditionen von Küche und Nahrungsspezialitäten. Wesentlich für die Gründer neben der Wichtigkeit, regional und saisonal zu essen, war auch der Genuss und die soziale Komponente des Essens. Inzwischen gibt es viele Nachfolgeprojekte wie etwa die " l'università delle scienze gastronomiche" in Bra, den Verlag Slow-Food editore,die Bewegung "Terra Madre" oder die Zertifizierung von erhaltenswerten lokalen Lebensmittels oder seltenen Arten als Presidi. Slowfood hat inzwischen fast 80.000 Mitgliedern weltweit organisiert in 1000 Convivien in 130 Ländern und in Italien in 410 "condotte". Der Geburtstag wird überall gebührlich unter dem Motto "voler bene alla terra" gefeiert, in Italien allein an 300 Orten. Hier für Italophile vielleicht als Tipp ein Kurztrip: die Ausstellung im Jagdschloss Stupinigi, Turin, vom 16.03.-05.06.2016. Ansonsten gibt es ja auch das sehr  aktive Convivium Aachen zum Kennenlernen mit seinem monatlichen Stammtisch.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Friederich II

Friederich II

Der einer deutsch-sizilianischen Verbindung entstammende Kaiser Friederich II profitierte von seiner deutsch-italienischen Herkunft.

CELI - ZERTIFIZIERUNG

Der Deutsch-Italienische Kulturkreis/Circolo Culturale Italo-tedesco (CCIT) führt in Kooperation mit dem Sprachenzentrum der RWTH Aachen die Zertifizierung des CELI durch und ist von der Universität von Perugia als Prüfungs- und Vorbereitungs-zentrum für die Prüfung CELI amtlich anerkannt. >>> mehr


Sprachenauswahl